Ferienwohnung Überlingen

Welche Ferienwohnung am Bodensee suchen Sie?
Ort:Personenanzahl:
Preis:Lage:
 

Ergebnisse 1 - 10 von insgesamt 10 Ferienwohnungen

Seite: 
1
Villa-Weißenfeldt
Ferienwohnung Überlingen
Bild von Villa-Weißenfeldt
 
Wohnungen: 5Wohnraum: bis 80qm
Zimmer: 4Für Personen: über 11
 
Preise pro Übernachtung:
von 45 bis 125 Euro
Anzeigen
Haus Waibel
Ferienwohnung Überlingen
Bild von Haus Waibel
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 60qm
Zimmer: 2Für Personen: bis 4
 
Preise pro Übernachtung:
von 30 bis 50 Euro
Ferienwohnung Korherr
Ferienwohnung Überlingen
Bild von Ferienwohnung Korherr
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 80qm
Zimmer: 2.5Für Personen: bis 3
 
Preise pro Übernachtung:
von 55 bis 60 Euro
Ferienwohnung Kramer
Ferienwohnung Überlingen
Bild von Ferienwohnung Kramer
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 80qm
Zimmer: 2.5Für Personen: bis 4
 
Preise pro Übernachtung:
ab 50Euro
HAUS FRIEDEL
Ferienwohnung Überlingen
Bild von HAUS FRIEDEL
 
Wohnungen: 2Wohnraum: bis 70qm
Zimmer: 2.5Für Personen: bis 5
 
Preise pro Übernachtung:
ab 40Euro
Haus Neustadt
Ferienwohnung Überlingen
Kein Bild von Haus Neustadt vorhanden
 
Wohnungen: 3Wohnraum: bis 70qm
Zimmer: 4Für Personen: bis 6
 
Preise pro Übernachtung:
ab 50Euro
Anzeigen
FeWo Cornelia Waibel
Ferienwohnung Überlingen
Bild von FeWo Cornelia Waibel
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 80qm
Zimmer: 2Für Personen: bis 6
 
Preise pro Übernachtung:
von 30 bis 50 Euro
Schwedenhof
Ferienwohnung Überlingen
Bild von Schwedenhof
 
Wohnungen: 3Wohnraum: k.A.
Zimmer: 3Für Personen: bis 4
 
Preise pro Übernachtung:
von 60 bis 70 Euro
Haus Ufernähe
Ferienwohnung Überlingen
Bild von Haus Ufernähe
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 60qm
Zimmer: 2Für Personen: bis 3
 
Preise pro Übernachtung:
Festpreis 55Euro
Fewo Schmotzle
Ferienwohnung Überlingen
Bild von Fewo Schmotzle
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 70qm
Zimmer: 2Für Personen: bis 5
 
Preise pro Übernachtung:
ab 35Euro
Seite: 
1
Grafische Lage von Überlingen:

Am nördlichen Bodenseeufer liegt Überlingen. Überlingen ist nach der Kreisstadt Friedrichshafen die zweitgrößte Stadt im Bodenseekreis und zählt fast 22.000 Einwohner.

Geschichte
Erstmals wurde Überlingen 770 als Iburinga urkundlich erwähnt. Um 1180 verlieh Kaiser Friederich Barbarossa dem Ort das Marktrecht, im Jahre 1211 wurde Überlingen das Stadtrecht verliehen. Ende des 14. Jahrhunderts wurde die Stadt zur freien Reichsstadt.Im Jahr 1803 verlor Überlingen die Reichsunmittelbarkeit aufgrund des Reichsdeputationshauptschluss und wurde Teil des Kurfürstentums bzw. späteren Großherzogtums Baden.Im Jahr 1939 wurde der Landkreis Überlingen gebildet. Bis zur Kreisreform zum 1. Januar 1973 war Überlingen Kreisstadt des Landkreises Überlingen, der dann im Bodenseekreis aufging. Nachdem 1990 die Einwohnerzahl von 20.000 überstieg, stellte die Stadtverwaltung einen Antrag auf Erhebung zur Großen Kreisstadt. Diesem wurde durch die Landesregierung Baden-Württemberg am 1. Januar 1993 stattgegeben.

Wappen
Das Überlinger Wappen zeigt auf goldenem Grund einen schwarzen Adler mit einem goldenen Brustschild. Auf diesem Schild ist ein roter Löwe mit goldener Krone zu sehen. Das Oberwappen stellt ebenfalls einen golden gekrönten, roten Löwen dar. Dieser Löwe hält in seiner rechten Pranke ein bloßes Schwert mit goldenem Griff.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen
Überlingen besitzt nicht nur die längste Uferpromenade am Bodensee. Auch befindet sich das Münster St. Nikolaus in Überlingen, das der größte spätgotische Bau am Bodensee ist. Zudem gilt das Münster St. Nikolaus als Wahrzeichen der Stadt.Aber auch das älteste Renaissancegebäude Deutschlands liegt in Überlingen. Das Reichlin-von-Meldegg-Haus beherbergt heute das Städtische Museum.

Veranstaltungen in diesem Jahr:
Veranstaltungskalender Überlingen

Links:
Überlingen

Weitere Informationen zum Ort Überlingen:
Die Lebensphilosophie in Überlingen ist die Erholung für Körper, Geist und Seele. Die attraktive Thermenstadt Überlingen hat anhand der ehemaligen freien Reichsstadt und heute modernes Kneippheilbad eine ganz besondere Atmosphäre. Überlingen besteht aus der Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, die Fußgängerzone mit Cafés, Geschäften und Lokalen, die längste Uferpromenade am See und der herrliche Stadt- und Badgarten. Die Gesundheit und das Wohlbefinden sowie die Erholung und der Genuss lassen sich mit dem angenehm mildem Klima, einer herrlichen Landschaft, der kulturellen Vielfalt und den zahlreichen Gesundheits- und Freizeitangeboten verbinden.

Anhand der klassischen Kneipp-Therapien und dem weithin bekannten Heilfasten nach Dr. Otto Buchinger und F.X. Mayr basieren meist die vielseitigen Gesundheitsangebote in Überlingen. Die Kurkliniken und Kurhotels, Sanatorien und Gästehäuser zeichnen die fachliche und therapeutische Kompetenz aus. Die Häuser bieten durch überwiegend in eindrucksvoller Aussichtslage auf Anhöhen über dem See liegend neben dem gesundheitlichen Nutzen den Genuss von Lage und Landschaft.

Für Jung und Alt bietet die Bodensee-Therme, die mit 5 Wellness-Sternen ausgezeichnet ist, attraktive Angebote. Ein Thermalinnen- und Außenbecken mit zahlreichen Wasserattraktionen, Sportschwimmbecken, Reifen- und Breitrutsche, einem Eltern-Kind-Bereich, Whirlpool und Kneipp-Tretbecken – all das bietet der große Thermal- und Erlebnisbereich der Bodensee-Therme. Ein traumhaftes Panorama über der Überlingen See kann auf der Sonnenterrasse und Liegewiese genossen werden. Aber auch Saunafreunde können sich bestens in der großzügigen Saunawelt erholen.

Die historische Altstadt macht den entscheidenden Charme der Stadt Überlingen aus. Das weithin sichtbare Münster St. Nikolaus aus dem 15. Und 16. Jahrhundert ist das Wahrzeichen und zugleich ein beeindruckendes Bauwerk im gotischen Stil. Bildende Kunst und materielle Kultur, Malerei und Plastiken aus Überlingen können im städtischen Museum in 30 Schauräumen besichtigt werden.

Faszinierende Kakteenfreigelände, prachtvolle Gärten und zahlreiche grüne Oasen sind ebenfalls in Überlingen zu finden. Auf drei Routen des ersten Gartenkulturpfades befinden sich 21 Sehenswürdigkeiten von Überlingen.Zu blühenden Wiesen und Obstplantagen führen etwa 10km Weg über Gärten und Parkanlagen. Davon sind etwa 2km barrierefrei und führen quer durch die Überlingen Stadtgräben und Gärten.

Ein attraktives Urlaubsziel ist Überlingen aber auch für Familien. Denn in Zusammenarbeit mit einzelnen Betrieben werden für Kinder zahlreiche Programme angeboten. Nicht um sonst ist diese Ferienstadt Preisträger im Landeswettbewerb für Familien-Ferien geworden. Deshalb wird es hier auch für die jüngsten Urlauber nicht langweilig. Für genügend Abwechslung sorgen die Familienwochen auf Bauernhöfen, Kinderferienprogramme in den Sommerferien, sowie das Badevergnügen und der Wasserspaß in drei Strandbädern und der Bodensee-Therme mit einer 90m langen Reifenrutsche. Dazu ein Haustierhof, dem Bodensee-Zoo und besondere Ausflugsziele Runden das komplette Angebot von Überlingen ab, sodass der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie wird.