Ferienwohnung Salmsach

Welche Ferienwohnung am Bodensee suchen Sie?
Ort:Personenanzahl:
Preis:Lage:
 


Keine Ferienwohnung in diesem Ort gefunden!

Anzeigen

Grafische Lage von Salmsach:

Salmsach ist eine kleine Gemeinde im Schweizer Kanton Thurgau im Bezirk Arbon und zählt rund 1.300 Einwohner.

Geschichte
Vor rund 900 Jahren reiste der Bischof Salomon von Konstanz nach St. Gallen. Doch wurde er auf seinem Weg von einem schweren Unwetter überrascht. Unter einer großen Eiche, unmittelbar in seiner Nähe, wollte er Schutz vor dem Unwetter suchen. Unter dieser Eiche standen bereits drei Bauern die Unterschlupf vor dem Unwetter suchten. Als Salomon kurz vor der Eiche war, schlug der Blitz in diese ein und begrub die drei Bauern tödlich unter sich. Als Dank für sein Leben lies der Bischof an dieser Stelle eine Kapelle bauen. Schnell bildete sich um diese Kapelle ein kleines Fischerdorf, das sich zunächst „Salomons-Aach“ nannte.Anlässlich der 700-Jahre-Feier der Eidgenossenschaft im Jahre 1991 feierte Salmsach seine Eigenständigkeit mit der Einweihung seines eigenen Gemeindezentrums.

Links:
Salmsach