Ferienwohnung Dornbirn

Welche Ferienwohnung am Bodensee suchen Sie?
Ort:Personenanzahl:
Preis:Lage:
 

Ergebnisse 1 - 2 von insgesamt 2 Ferienwohnungen

Seite: 
1
Annemarie
Ferienwohnung Dornbirn
Bild von Annemarie
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 50qm
Zimmer: 2.5Für Personen: bis 3
 
Preise pro Übernachtung:
Festpreis 55Euro
Anzeigen
Design-Ferienhäuschen Lore
Ferienwohnung Dornbirn
Bild von Design-Ferienhäuschen Lore
 
Wohnungen: 1Wohnraum: bis 40qm
Zimmer: 1Für Personen: bis 3
 
Preise pro Übernachtung:
ab 70Euro
Seite: 
1
Grafische Lage von Dornbirn:

Dornbirn zählt circa 45.700 Einwohner und ist somit die bevölkerungsreichste Gemeinde im österreichischen Bundesland Vorarlberg.

Geschichte
Bedeutsamkeit erlangte die Stadt erst Mitte des 19. Jahrhunderts mit dem Aufblühen der Textilindustrie in Österreich. Jedoch belegen Archäologische Funde eine Siedlungstätigkeit schon in der mittleren Steinzeit (8000 bis 3000 v. Chr.). Im Jahr 1793 wurde Dornbirn zur Marktgemeine erhoben. Jedoch fiel Dornbirn im Zuge des Friedensvertrages von Pressburg an Bayern und wurde erst 1814 wieder zu Österreich übertragen. Das Ende des 18. Jahrhunderts und der Beginn des 19. Jahrhunderts brachten einen Aufschwung in die Textilindustrie Österreichs. Dies hatte zur Folge, dass im Jahr 1901 Dornbirn durch Kaiser Franz Joseph I. zur Stadt erhoben wurde.

Wappen
Das Dornbirner Wappen zeigt einen grünen Birnbaum auf einem Rot-Weiß-Rot Schild. Der Birnbaum steht für die falsch verstandene Bedeutung des Wortes „Dorbirn“. Das Schild im Hintergrund stellt das Bekenntnis zu den Habsburgern dar.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen
In Dornbirn gibt es eine Reihe von Museen. Neu hinzu kam im Jahr 2003 das Museum „inatura“, ein naturkundliches, naturgeschichtliches und interaktives Museum. Auch zählen der Kunstraum Dornbirn, das Krippenmuseum Dornbirn sowie das Rolls-Royce-Museum zu den bekannten Museen der Stadt.Aber auch historisch bedeutsame oder architektonisch interessante Bauwerke befinden sich in der Stadt Dornbirn, so z.B. die Stadtpfarrkirche St. Martin. Des Weiteren ist der Berg „Karren“ mit seiner Karrenseilbahn eine Attraktion, welche nicht nur bei den Einwohnern Dornbirns bekannt ist.

Veranstaltungen in diesem Jahr:
Veranstaltungskalender Dornbirn

Links:
Dornbirn