Radweg - Friedrichshafen -> Bregenz

Friedrichshafen -> Bregenz

Gesamtlänge: 33 Kilometer



Beschreibung:
Der Radfahrer verlässt Friedrichshafen und durchquert Eriskirch, Schlatt und Moos und gelangt nach Langenargen. Weiter führt der Radweg durch die Kressbronner Ortsteile Gohren, Schnaidt und Tunau nach Nonnenhorn und Wasserburg bis nach Lindau. Nach Durchfahrung der Lindauer Stadtteile Reutin und Zech geht es über die Leiblach, die hier die deutsch-österreichische Staatsgrenze bildet, nach Lochau im Bundesland Vorarlberg. Von hier aus fährt der Radfahrer am See entlang in Richtung Bregenz.




Streckenverlauf:
Friedrichshafen <5km> Eriskirch <3km> Langenargen <5km> Kressbronn <3km> Nonnenhorn <3km> Wasserburg <5km> Lindau <9km> Bregenz




Sehenswürdigkeiten und Attraktionen:
In Friedrichshafen:
  • - das Zeppelin Museum
  • - die ehemalige Klosterkirche des Klosters Hofen (Schlosskirche)
  • - das Zeppelindenkmal
  • - das Schulmuseum
  • - die Uferpromenade

In Eriskirch:
In Langenargen:

In Kressbron:
  • - die Ausstellung historischer Schiffsmodelle im Schlössle
  • - die Hofanlage Milz
  • - die barocken Kapellen
  • - der Bauernpfad
  • - das Maislabyrinth

In Nonnenhorn:
  • - der 400 Jahre alte Weintorkel (ältester Kelter der Seeregion)
  • - die spätgotische St. Jakobus-Kapelle (am Jakobusweg)
  • - die Steine der Seegfrörnen
  • - das Dorfmuseum

In Wasserburg:
  • - die Münzstätte am Wasserburger Bühl
  • - das Gerichtshaus
  • - die Halbinsel mit der Pfarrkirche St. Gallus und St. Georg und dem Schloss

In Lindau:
  • - das Alte Rathaus
  • - der Seehafen
  • - das Haus zum Cavazzen
  • - Stifts- und Stephanskirche
  • - der Diebesturm und die Stadtbefestigung

In Bregenz:

Weiter Sehenswürdigkeiten am Bodensee