Unsere Statistiken im Januar 2012

Wir dachten uns, dass es doch für den Einen oder Anderen ganz interessant ist, die Statistiken unseres Portals zu sehen. Daher werden wir nun monatlich unsere Statistiken preisgeben. Da wir aber der Konkurrenz nicht alle Karten offenlegen möchten, haben wir uns entschlossen, die Besucherzahlen zu entfernen. Vielmehr möchten wir mit den Statistiken zeigen, an welchen Wochentagen wir die meisten Besucher haben. Des Weiteren möchten wir zeigen, von welchen Quellen die Besucher zu unserem Portal kommen. Die Unterteilung der Quellen besteht aus “Direkte Zugriffe”, “Zugriffe über Suchmaschinen” und “Zugriffe von verweisenden Webseiten”. Auch zeigen wir die Zugriffe orientiert nach der Uhrzeit sowie von den Wochentagen selbst.

Zunächst möchten wir euch die täglichen Zugriffe verteilt über den Monat zeigen (Daten aus Google Analytics):

Google Besucherstatistik Januar 2012

Wer hätte es gedacht, die Ausschläge finden stets zum Wochenende statt. Denn am Wochenende hat man einerseits die nötige Zeit, andererseits ist der Partner oder sogar die ganze Familie zusammen, um gemeinsam eine Unterkunft am Bodensee zu finden.

Hier noch die Daten aus unserem hauseigenen Analytics:

Besucherstatistik Januar 2012

Die Daten weichen kaum von den Google Analytics ab, mal abgesehen davon, dass wir die Google Grafik stauchen mussten.

Kommen wir nun zu den Zugriffsquellen. Wie schon teils oben erwähnt, werden die Zugriffsquellen anhand von 3 Typen gesplittet. Um eine hohe Besucherzahl über direkte Zugriffe zu erlangen, muss die eigene Marke natürlich sehr bekannt sein. Auch wenn viele sogar die Internetadresse bei Google eingeben und damit als Quelle über Suchmaschinen gelistet werden. Die für Webmaster wohl relevanteste Quelle ist die, die über Google kommen. Bei den Suchmaschinen Bing und Yahoo ist es derzeit noch sehr schwer die eigene Webseite darauf zu optimieren. Wobei man sagen muss, dass sich Bing immer besser macht. Zumindest bei der Bildersuche merkt man derzeit deutlich, dass sich da etwas tut, um Google Konkurrenz zu bieten. Nichts desto trotz hier unsere Statistiken, über welche Quellen Besucher auf unser Portal gelangen (Quelle wieder Google Analytics):

Google Zugriffsquellen Januar 2012

Und hier die Daten von unserem eigenen Analytics:

Zugriffsquellen Januar 2012

Wie man anhand der Statistik sieht, kommen unsere Besucher zum größten Teil über Suchmaschinen – und das ist auch gut so! Dabei ist Google unser größter Besuchergeber mit einem Anteil von über 94%. Das sieht man an folgenden Zahlen:

Google 94.44 %
Web 2.08 %
Bing 1.74 %
Yahoo 1.02 %
T-Online 0.42 %
Ask 0.30 %

Kommen wir nun noch zu den Statistiken, die eine Übersicht zu den Uhrzeiten und Wochentagen geben. Diese Zahlen sind nur von unserem eigenen Analytics vorhanden:

Besucher nach Uhrzeit:

Benutzerstatistik Uhrzeit Januar 2012

Besucher nach Wochentage:

Benutzerstatistik Wochentage Januar 2012

Wir hoffen, dass ihr hilfreiche Informationen an unseren Statistiken finden konntet. Wir werden diese Statistiken nun monatlich zur Verfügung stellen. So können wir gemeinsam sehen, wie sich die Suchanfragen und Besucherzahlen während der Jahreszeiten in der Unterkunftsbranche am Bodensee verändern.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Blog, Ferienwohnungen, Statistik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>